GotthardbahnModell H0

Nordrampe - Bhf Erstfeld - Pfaffensprung - Wattinger - Leggistein - Naxberg

Portrait

Grüezi!

Es freut mich sehr, dass Sie meine Seite besuchen.

Mein Name ist Roger Frauenfelder, geboren bin ich am 31. August 1981 und wuchs in Henggart, im schönen Zürcher Weinland auf. Meine Berufslehre machte ich als Elektromonteur bei der Firma Eltop/EKZ.

Die Begeisterung an der Modelleisenbahn lernte ich von Kindesbeinen an durch meinen Vater kennen. Lange Zeit, über 13 Jahre hatte ich nichts mehr mit der Eisenbahn zu tun. Mein Vater war leider im Jahr 2008 verstorben. Meine Frau schenkte mir, weshalb auch immer zu Weihnachten 2008 eine digitale Startpackung von Märklin. Dies war der erneute Startschuss meiner Begeisterung an der Modelleisenbahn.

Zum 30. Geburtstag schenkte mir meine Frau eine BDe 4/4 Fahrt auf der Gotthardstrecke im September 2011. Ich war von der ganzen Atmosphäre des Gotthardgebietes, von der Strecke, die ich bis zu diesem Zeitpunkt nie so wahrgenommen hatte, den schweren Güterzügen, Lokomotiven und der Geschichte derart begeistert, dass ich mich entschlossen habe die Strecke in H0 nachzubauen. Es ist für mich nicht nur eine Eisenbahnstrecke sondern auch Schweizer Geschichte. Sie bemerken, meine Frau ist schuld daran!

Seit dieser Erlebnisfahrt bin ich auch im Verein SBB Historic in Erstfeld aktiv. Die Erlebnisse vor Ort haben mich zusätzlich motiviert die Strecke mit den spannendsten Streckenabschnitten nachzubauen. Ich baue die Nordrampe mit ihren Geschichten nicht nur nach, sondern lebe sie auch.